Dallas Roberts

In „Dallas Buyers Club“ spielte Dallas Roberts Ron Woodroofs Freund und Anwalt David Wayne, der ihm den Tipp gab, den Dallay Buyers Club zu gründen und die Medikamente an die Mitglieder zu verschenken, statt sich mit dem Verkauf dieser Medikamente strafbar zu machen. Neben seiner Rolle in „Dallas Buyers Club“ dürfte der Schauspieler vielen Zuschauern auch aus der dritten Staffel der TV-Serie „The Walking Dead“ bekannt sein, wo er von 2012 bis 2013 die Rolle des Forschers Milton Mamet spielte.

Kindheit und JugendDallas Roberts Schauspieler

Geboren wurde Dallas Mark Roberts am 10. Mai 1970 in Houston im US Bundesstaat Texas, wo er auch seine Kindheit verbracht hatte. Hier besuchte der Schauspieler die Paul Revere Middle School und die Robert E. Lee High School. Nach einem Umzug nach Sarasota in Florida ging er auf die Sarasota High School. Nach seinem Abschluss besuchte Roberts das State College of Florida. Im Jahr 1990 wurde er an der Juilliard School in New York aufgenommen, die er vier Jahre später erfolgreich absolvierte.

Beruflicher Werdegang

Seine erste TV-Rolle hatte Dallas Mark Roberts im Jahr 1995 in der Serie „Law & Order“. Es folgte im Jahr 1997 ein Gastauftritt in der Serie „New York Undercover“. Die erste Hauptrolle übernahm Dallas Roberts im Jahr 2004 in dem Drama „Ein Zuhause am Ende der Welt“. In der Filmbiografie „Walk the Line“ von Country-Sänger Johnny Cash spielte Roberts im Jahr 2005 zudem in einer Nebenrolle den Musikproduzenten Sam Phillips. Es folgten weitere Nebenrollen in dem Western „Todeszug nach Yuma“ aus dem Jahr 2007, dem Thrillerdrama „Das schwarze Herz“ aus dem Jahr 2009 und dem Abenteuerfilm „The Grey – Unter Wölfen“ aus dem Jahr 2011.

In den Jahren von 2006 bis 2009 war Dallas Roberts in der Serie „The L World – Wenn Frauen Frauen lieben“ in der Rolle des Angus Partridge zu sehen. In der Serie „Rubicon“, einer AMC-Originalserie, spielte er außerdem die Hauptrolle des Miles Fiedler, einem genialen Geheimdienstanalytiker. In zwölf Folgen von „The Good Wife“ spielte er von 2010 bis 2013 den schwulen Bruder von Alicia Florricks. Im Jahr 2013 mimte der Schauspieler an der Seite von Matthew McConaughey und Jared Leto den Anwalt David Wayne in „Dallas Buyers Club“, der den entscheidenden Hinweis zur Gründung des Clubs gab und Ron Woodroof außerdem in seinem Kampf gegen die Behörde FDA unterstützte.

Filme und Serien ab 2013

2013:  Dallas Buyers Club

2013 – 2015:  Unforgettable (Fernsehserie)

2015 – 2016:  Chicago P.D. (Fernsehserie)

2017:  American Crime (Fernsehserie)

  My Friend Dahmer

2018 – 2019:  Insatiable (Fernsehserie)

2019:  Motherless Brooklyn

Privatleben

Dallas Roberts lebt überwiegend in New York und ist mit der Bühnenbildnerin Christine Jones verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne.

Kategorien
Aktuelle Artikel
Matthew McConaughey
Michael O’Neill
Dallas Roberts
Denis O’Hare